Autoimmunerkrankungen - Ina Baier

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Autoimmunerkrankungen

Autoimmunerkrnakungen  sind in Europe weit verbreitet.
Bei einer Autoimmunerkrankung wendet sich das Immunsytsem fälschlicher Weise gegen körpereigene Strukturen.
Die Diagnose erfgolgt oft durch die Feststellung von Antikörpern.

Autoimmunerkrankunge, welche ich in meiner Praxis behandle sind:
- Hashimoto Thyreoiditis
- Multiple Sklerose
- Fribromyalgie

Oft sind,meist Frauen, einen weiten Weg gegangen.
Wurden nicht vertsanden.
Schmerzen wurden nicht ernst genommen.
Sie wurden als psychisch Krank abgestempelt.
..........und fühlen sich nun hilflos.

Mein Therapiekonzept für die Verbesserung Deiner Lebenssituation bei einer Autoimmunerkrankung ist:

Schritt 1               Nahrung als Medizin

Schritt 2    
          Was passiert mit mir, wenn ich Stress habe

Schritt 3  
            Bring Deinen Darm in Ordnung
 
                        Schon Paracelsius erkannte: „ Im Darm lauert der Tod“

Schritt4   
           Räum deine Leber auf, dann Räumt die Leber Deinen Körper auf

Mit Nahrungsumstellung, einer Lymphozytentypisierung, einem Ökogramm unterstützen wir Ihren Körper.

Reduktion von Stress und anderen belastenden Quellen werden hierbei angestrebt.

Doch ich schaffe das nicht allein, nur mit Ihrer Mitarbeit können wir hier positive Veränderungen erzielen.
In 2 wöchigen Terminen werden wir innerhalb von 3 Monaten Ihr Allgemeinzustand verbessern.

Für eine kostenloses Kennlerngesprcäh kontaktieren Sie michbitte unter:
Tel: 08631 3580644 oder 01737101899





 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü